Stielmangold

< zurück

OMELETTE MIT MANGOLD UND SCHAFSKÄSE

 

Zutaten für 2 Portionen: 
1 Stange Porree
1 kleiner Stielmangold
200g Schafs- oder Ziegenkäse
(je nach Belieben)
1Prise Zucker
8 frische Eier
75ml Milch
3 Zweige Thymian u. Basilikum
2 EL Butter
geriebene Muskatnuss
1/2 Zehe Knoblauch, kleingehackt
Salz und frisch gemahlenen Pfeffer
 
Zubereitung:
1. Den Mangold und Porree waschen, unschöne Blätter entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen und den kleingehackten Knoblauch zusammen mit dem Porree für ca. 20 Minuten zugedeckt und bei kleiner Hitze schmoren lassen. Nach 10 Minuten die Mangoldstiele zufügen. Die Mangoldblätter nur für die letzten 3 Minuten dazugeben, mitdünsten und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
2. Den Käse in Würfel schneiden. Eier aufschlagen und mit der Milch verquirlen bis eine homogene Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum und Thymian abspülen und die Blätter fein hacken.
3. In einer beschichteten Pfanne etwas Butter erhitzen. Die Eiermischung reicht für 2 Omeletts, daher die Hälfte der Mischung in die Pfanne gießen und etwas backen lassen. Bevor die Eiermasse komplett fest ist, die Hälfte des Porree-Mangold-Gemüses und des Käses auf eine Omelettehälfte geben. Die andere Hälfte darüberklappen. Mit etwas Basilikum und Thymian bestreuen. Am besten direkt frisch genießen!