Lauch

< zurück

LAUCHKUCHEN

Zutaten für 6-8 Personen:
750 g Lauch
150 g Butter
6 Schalotten
6 Eier
375 ml süße Sahne
3 TL Kümmel
3 TL Korianderkörner
3 TL Pfefferkörner
3 TL Fenchelsamen
Salz und Pfeffer nach Bedarf
600 g Blätterteig
Zubereitung:
1. Lauch waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln fein hacken. Lauch und Zwiebeln in Butter anschwitzen, Körner zugeben und würzen. Sahne mit Ei verquirlen und untermischen.
2. Leicht stocken lassen. Inzwischen den Blätterteig dünn ausrollen und in eine Kuchenform legen. Der Rand sollte noch weit über die Form reichen.
3. Die Lauchmasse gleichmäßig darauf verteilen und bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.
Wir wünschen guten Appetit!

LAUCHCREME SUPPE

für 4 Portionen

Zutaten:
4 Stangen Lauch
30 g Butter
2 Schalotten
1/2 l Wasser
1/8 l süße Sahne
Meersalz
Frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 TL Gemüsebrühe
Zubereitung:
Die Lauchstangen halbieren, das Grüne und den Wurzelansatz abschneiden und den Lauch gründlich waschen. In feine Scheiben schneiden und zusammen mit den fein gehackten Schalotten in Butter anschwitzen. Mit Wasser und Sahne angießen und 2 Minuten kochen lassen. Die Hälfte der Suppe im Mixer fein pürieren, anschließend mit dem anderen Teil der Suppe noch einmal aufkochen lassen und mit den Gewürzen abschmecken. Mit feinfädig geschnittenem Lauchgrün garniert servieren.
Wir wünschen guten Appetit!